Jahreshauptversammlung am 04.01.2020

Kameradschaftsvorsitzender Reinhold Wrieske begrüßte 36 von 66 Mitglieder der Kyffhäuser-Kameradschaft Tappenbeck zur Jahreshauptversammlung. Neben Berichten standen Ehrungen auf dem Programm, sowie Diskussionen um weitere Veranstaltungen, wie z.B. die 100-Jahrfeier der Kameradschaft in 2021.

Wrieske gab einen Rückblick auf die Ereignisse des vergangenen Jahres. Höhepunkte seien das Spiel ohne Grenzen am Himmelfahrtstag und die Bundesmeisterschaft gewesen.

Hauptschießsportleiter Marco Strietzel würdigte die guten Schießleistungen auf Kreis-, Landes- und Bundesebene. Jahresbeste Schützen waren: Uta Krischke (Luftgewehr sitzend freihand), David Küssner (Luftgewehr stehend aufgelegt), Patrick Terpoorten (Sportpistole Kleinkaliber) und Marco Strietzel (Sportpistole Großkaliber).

Zum stellvertretenden Kameradschaftsvorsitzenden wurde Tomas Dürkop gewählt, Kassenprüfer wurden Karl-Heinz Kuhlgatz und Manfred Wrieske. Der Posten des Pressewartes konnte nicht besetzt werden.  

Geehrt wurden für 30-jährige Mitgliedschaft Heinz Arndt, Karl-Heinz Kuhlgatz für 25-jährige Mitgliedschaft, Artur Schuhmacher für 20-jährige Mitgliedschaft und Eckhard und Marc Schaper für 10-jährige Mitgliedschaft.  

 

v. li.: Karl-Heinz Kuhlgatz, Vorsitzender Reinhold Wrieske, Heinz Arndt, Tomas Dürkop, David Küssner, Anna Miltseva, Eckhardt Schaper

KK Tappenbeck

Am Sportplatz            38479 Tappenbeck

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reinhold Wrieske